Rückblicke auf 2017

Hier finden sie unsere Aktionen aus dem Jahr 2017

 

12.11.2017  --  Sterbeammentreffen

Das Sterbeammen-Netzwerk in 21493 Schwarzenbek mit Heike Vetter und Nadine Beyer lädt wieder herzlich an drei Terminen ein. Diese Treffen sind ein Zusammenkommen für interessierte Sterbeammen und Gefährten. Auch für TeilnehmerINNEN in Ausbildung. Wir treffen uns

Am:  12. November (3. Termin in 2017)   Um:  14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Ort:  Praxis in der Hamburger Str. 33 in 21493 Schwarzenbek

Ein solches Zusammenkommen ermöglicht uns einen Austausch bezogen auf die Tätigkeiten als Sterbeammen/ -gefährten in all den unterschiedlichen Wirkbereichen. Dabei kommen immer wieder Fragen auf, oder Situationen vor, die uns bewegen. Im gemeinsamen Kreis werden diese lösungsorientiert besprochen, offene Fragen geklärt und weitere Sichtweisen erläutert. Die Kosten betragen 10,00 Euro. Getränke und Knabbereien stehen für eine gemütliche Runde bereit.

Anmeldungen bis zum jeweils Freitag bis 17.00 Uhr für eine gute Planung erforderlich unter: Fon 04151 - 83 44 110

 

 

29.10.2017  --  Ahnenkaffee

Bei diesem "Ahnenkaffee" geht es darum, eine alte heilsame Tradition in moderner Form wieder zu beleben. Das vermarktete "Halloween" ist ursprünglich ein altes und wertschätzendes Ahnenfest.Lernen Sie mehr kennen, als Süßes oder Saures...

Die Sterbeamme Barbara Hübel lädt auch dieses Jahr wieder ein. Mitzubringen ist vom Teilnehmer nichts weiter, als seinen Ahnen im Herzen. Eine Anmeldung wird bis zum 23. Oktober bei Frau Hübel erbeten, unter Tel: 04155 - 823135.  Info: www.alte-heilwege.de 

Um: 15.00 - 18.00 Uhr    Ort:  Praxis Barbara Hübel, Bützower Ring 20, in 21514 Büchen

 

 

 29.09.2017  --  Jahreshauptversammlung

 20170929 170721  20170929 170841

Die Vereinsvorsitzende, Frau Claudia Cardinal und der Vorstand, vertreten durch Frau Renate Wiedenbauer und Frau Britta Schröder-Buttkewitz begrüßten die geladenen Mitglieder und Mitgliederinnen zur ordentlichen Jahreshauptversammlung 2017 in 21706 Drochtersen bei Stade.

Zu der festgelegten Tagesordnung fand ein auch wieder ein aktiver und interessanter Austausch der Mitgliederinnen zu der bundesweiten Vereinsarbeit statt. Insbesondere die Bemühungen zur Anerkennung des Vereins "mit Gemeinnützigkeit" fand große Bestätigung.

Tagesordnung:
Eröffnung und Begrüßung durch die Vorsitzende
Festlegung der Versammlungsleiterin und Protokollführerin
Feststellung der anwesenden und stimmberechtigten Mitglieder
Feststellung der satzungsmäßigen Einladung
Wahl der 2 Kassenprüferinnen 2017
Bericht der Vorsitzenden
Satzungsänderung und Beratungen in 2016/2017 bis zur Gemeinnützigkeit
Projektstand Alles Anders
b.1 Einlegeflyer für Infos zum Projekt
Messe Bremen
c.1 Anschaffung eines Banners für Messestand

Bericht Geschäftsstelle
Bericht der Kassenprüfung
Entlastung des Vorstandes für das Jahr 2016
Wahl der stellvertretenden Vorsitzenden
Wahl Kassenwartin
Wahl der stellvertretenden Kassenwartin
Anträge
Satzungsänderung
Die neue Satzung ist beigefügt
Verschiedenes

 

 

 17.09.2017  --  Friedhofstag der Stadt 21706 Drochtersen/ Stade

Friedh.tag Drochtersen 09.17 

Marina Remstedt - Annika Raspe - Britta Schröder-Buttkewitz - Angela Vorrath

Was macht eine Sterbeamme? Im Rahmen des Friedhofstag der Stadt 21706 Drochtersen, stellen die Lebens- und Sterbeammen des SterbeammenNetz aus dem Kehdinger Land all ihre unterschiedlichen Arbeitsbereiche vor. Interessierte haben dann die Möglichkeit, sich in offenen oder auch persönlichen Gesprächen zu informieren. Es erwartet Sie auch dieses Mal wieder eine angenehme Atmosphäre auf dem Friedhof. Denn dafür haben sich die Lebens- und Sterbeammen einiges einfallen lassen.

Ort: Friedhof 21706 Drochtersen  von 13.30 - 17.00 Uhr

 

 

 

23.09.2017  --  Erinnerungsritual in Drochtersen/ Stade

 DSCN8425      DSCN8398

An diesem Nachmittag luden die Sterbeammen aus dem Kehdinger Landkreis zu einem "Erinnerungsritual" nach Krautsand ein. Dazu waren alle Menschen herzlich eingeladen, die sich ihren Verstorbenen an diesem schönen Platz an der Elbe zuwenden möchten. Das Team freute sich auf dieses ungezwungene und achtungs-volle Zusammenkommen, um gemeinsam ein angeleitetes Erinnerungsritual zu erfahren. Zeit für Gespräche haben dieses "Fest" abgerundet. Es freute sich auf Sie das Team der Sterbeammen aus dem Kehdinger Landkreis.

Kontaktdaten zu den Sterbeammen finden Sie unter "Adressen" und über Frau Britta Schröder-Buttkewitz; Tel: 04143 - 99 99 74

Ort: Krautsander Elbstrand -links- bei 21706 Drochtersen von 14.00 - 17.00 Uhr. Eine Ausschilderung ist ab dem Parkplatz-Kirche vorhanden.

                                                                 DSCN8423

 

 

 

8. August - 12. September - 7. November  --  Die Arbeitstreffen des SterbeammenNetz Kehdingen

Am 17. Januar 2017 war es so weit. Das erste Arbeitstreffen für Sterbeammen und Gefährten hat stattgefunden. Wer möchte auch aktiv mitmachen?

Jeweils um 16.00 Uhr in der Praxis von Britta Schröder-Buttkewitz in 21706 Drochtersen; Am Sportplatz 11.

Anmeldungen und Informationen unter Telefon: 04143 - 99 99 74.

Zielsetzung ist in erster Linie die Bekanntmachung der Sterbeammenarbeit und die Umsetzung für eine Erweiterung  der Trauerkultur durch verschiedenegemeinsame Projekte. Gleichzeitig soll die Gruppenarbeit zum Austausch dienen.

 

1000 Zeichen verbleibend