04. März 2018 -- in 21706 Drochtersen

Das SterbeammenNetz Kehdingen stellte zum "Tag der Gesundheit" in 21706 Drochtersen am 4. März die vielfältigen Arbeitsbereiche einer Sterbeamme vor. Auch Fragen zur Ausbildung an der Sterbeammen-Akademie, sowie zum Verein Sterbeheilkunde haben Antworten gefunden. Die fünf Sterbeammen aus dem norddeutschen Landkreis sind mit ansprechenden Aktionen gut bei den Messebesuchern angekommen. Die Besucher haben Antworten formulieren können zur Frage „bevor ich sterbe will ich unbedingt noch…“.

 

IMGP9892

 

Und manch ein Besucher hat in einem Extraraum die Möglich-keit zum Probeliegen im Sarg genutzt. Wir sagen Dankeschön für die Kooperation mit dem Bestattungs-haus Elfers & Horwege aus 21729 Freiburg/ Elbe, welches dies möglich gemacht hat.

 

IMGP9839

Neben einer Tombola haben Kinder Schmetterlinge gebastelt und die Geschichte von der „kleinen Raupe Nimmersatt“ kennengelernt. Vielleicht kann es tatsächlich einfach sein, so Kinder an einen heilsamen Umgang mit dem Tod heranzuführen.

 

 "Wir Sterbeammen konnten mit unserem Messestand ein breites Publikum ansprechen und haben viele lebendige Gespräche mit Menschen in der Region geführt."

 

 Britta Schröder-Buttkewitz  --  Anja Blanck  --  Katja Ziegs  --  Marina Remstedt  --  Angela Vorrath

  IMGP9865

 

DSCN9788

 

 

 

 

1000 Zeichen verbleibend