22.05.2019 -- öffentlicher Vortrag in 31737 Rinteln

RÜCKBLICK

"Nein, das ist kein Kinderkram - wenn Kinder und Jugendliche trauern"

Referentin:  Claudia Cardinal

Beginn:        19.30 Uhr

Wo:               Aula Gymnasium Ernestinum, Paul-Erdniß-Straße 1, 31737 Rinteln

 

Auch Kinder und Jugendliche sind keineswegs davor sicher, Abschiede in ihrem Leben mitzubekommen. Einen vermeintlichen Schutz davor, dass sie sich mit Krankheit und Tod beschäftigen müssen, gibt es nicht. Insofern ist es auch keineswegs eine plausible Lösung, Kinder und Jugendliche davor "bewahren" zu wollen. Es gilt ihnen auch diesen schmerzlichen Teil eines jeden Lebens liebevoll und fürsorglich zugänglich zu machen. Nur dann können die Themen Abschied und Tod einen offenen und hilfreichen Platz im Leben bekommen und das Thema Tod kann enttabuisiert werden. Dazu ist Handlungsfähigkeit eine wesentliche Hilfe.

1000 Zeichen verbleibend